Medienmitteilungen

Die FDP Appenzell Ausserrhoden führte am vergangenen Mittwoch ihre Hauptversammlung coronakonform durch. Sie bot bis zu 40 Mitgliedern die Möglichkeit zur physischen Teilnahme und lancierte alternativ erstmals auch eine schriftliche Stimmabgabe. Dadurch wurde eine nie dagewesene Stimmbeteiligung erreicht. Annette Joos-Baumberger scheidet nach 10 Jahren aus der Parteileitung der Kantonalpartei aus. Neu gewählt wurden Jennifer Abderhalden, Peter Meier und Oliver Schmid. Zudem kündigte Parteipräsidentin Monika Bodenmann-Odermatt ihren Rücktritt auf die Hauptversammlung 2021 an. Die ordentlichen Traktanden der Hauptversammlung gaben zu keinen Diskussionen Anlass und wurden alle einstimmig genehmigt.

Weiterlesen

Das Gewerbe braucht sofort Lockerungen, damit die kleinen Geschäfte und Restaurants in den Dörfern überleben!

Weiterlesen

Die Parteileitung hat beschlossen, die kantonale Delegiertenversammlung vom
20. April 2020 ersatzlos zu streichen. Dies aufgrund der Tatsache, dass die Parolenfassungen für die stornierte Abstimmung vom 17. Mai 2020 hinfällig geworden sind. Wir werden ein neues Datum suchen, sobald ein neues Abstimmungsdatum für die fünf Vorlagen bekannt. 

Weiterlesen

Bereits am 9. Februar 2020 werden wir wieder an die Urne gerufen. Die Delegierten der FDP Appenzell Ausserrhoden haben gestern die Parolen für die beiden Vorlagen gefasst.

Weiterlesen

Die Jungfreisinnigen AR haben eine erste Ortspartei: Fünf junge Teufnerinnen gründen mit der JFT die erste Ortssektion. 

Weiterlesen